Sommer 2018: «Läbigi Stadt» besucht Pop-ups

Im Sommer 2018 wurde Bern auch in den kleinen Nischen belebt. Dies freut «Läbigi Stadt», der Verein, der sich seit Jahren für einen belebten öffentlichen Raum einsetzt. Mitglieder des Vorstands und des Vereins…
Mehr

6.7.2018: Zweckmässigkeitsbeurteilung Wyler – Länggasse

Aus langfristiger und gesamtheitlicher Sicht ist ein Tram die beste Lösung Stadt und Kanton Bern wollen ein Tram für die Länggasse, Doppelgelenktrolleybusse für Wyler. «Läbigi Stadt» hingegen ist überzeugt, dass eine durchgehende Tramverbindung…
Mehr

31.8.2017: «Läbigi Stadt» verteilt Äpfel an Stadträtinnen und Stadträte

Wir wollen ernten. Der Stadtrat soll dem Kredit für das Tram Bern-Ostermundigen zustimmen. Um die Stadträtinnen und Stadträte für ein Ja zum Tram zu motivieren, verteilt «Läbigi Stadt» vor der Stadtratsdebatte "Motivationsäpfel".
Mehr

8.9.2016: Plätze als Begegnungsorte statt als Parkplatzwüsten

Vor etwas mehr als einem Jahr präsentierte «Läbigi Stadt» die „Vision 2035 – Stadt der kurzen Wege“. Ein wichtiges Anliegen war die Umsetzung der Piazza-Motion: Zur Steigerung der Lebensqualität sollen Plätze Begegnungsorte für…
Mehr

12.5.2016: Stadtteilpark für die Länggasse und Schlüsselprojekt gegen die Zersiedelung

„Was ist zurzeit auf dem Viererfeld / Mittelfeld: Kuhwiese, Ponyhof oder Shoppingmeile?“ „Was hilft gegen Wohnungsnot: Mit Überbauungen neuen Wohnraum schaffen oder Abwarten und Tee trinken?“ Diese Fragen stellt der Verein «Läbigi Stadt»…
Mehr

23.10.2015: Schlüsselprojekt gegen Zersiedelung mit Verbesserungspotenzial

«Läbigi Stadt» begrüsst die vom Gemeinderat präsentierten Vorlagen zur Umzonung des Vierer- und Mittelfelds. Wohnraum, der an zentraler Lage geschaffen wird, trägt dazu bei, die Verkehrszunahme durch Pendeln aus ländlichen Gebieten oder der…
Mehr

Newsletter
Bleibt stets auf dem Laufenden und abonniert hier den Newsletter.