3158_bern

Aktionen

22.06.2019: 1. Offizieller Formel F Grand-Prix

Für alle, die nicht so Lust auf Formel E-Boliden haben, gibt es am 22. Juni 2019 eine coole Alternative: Der Formel F Grand-Prix - Das innovative Fussweg-Rennen rund um den Egelsee in Bern,…
Mehr

Zeit für SPURWECHSEL!

Der neu gegründete Verein SPURWECHSEL stellt die Erweiterungsprojekte für Autobahnen rund um Bern und den Zubringern in Frage und wird für Alternativen kämpfen. Läbigi Stadt unterstützt den Verein. Am 28. Juni 2019 findet…
Mehr

Sommer 2018: «Läbigi Stadt» besucht Pop-ups

Im Sommer 2018 wurde Bern auch in den kleinen Nischen belebt. Dies freut «Läbigi Stadt», der Verein, der sich seit Jahren für einen belebten öffentlichen Raum einsetzt. Mitglieder des Vorstands und des Vereins…
Mehr

31.8.2017: «Läbigi Stadt» verteilt Äpfel an Stadträtinnen und Stadträte

Wir wollen ernten. Der Stadtrat soll dem Kredit für das Tram Bern-Ostermundigen zustimmen. Um die Stadträtinnen und Stadträte für ein Ja zum Tram zu motivieren, verteilt «Läbigi Stadt» vor der Stadtratsdebatte "Motivationsäpfel".
Mehr

8.9.2016: Plätze als Begegnungsorte statt als Parkplatzwüsten

Vor etwas mehr als einem Jahr präsentierte «Läbigi Stadt» die „Vision 2035 – Stadt der kurzen Wege“. Ein wichtiges Anliegen war die Umsetzung der Piazza-Motion: Zur Steigerung der Lebensqualität sollen Plätze Begegnungsorte für…
Mehr

12.5.2016: Stadtteilpark für die Länggasse und Schlüsselprojekt gegen die Zersiedelung

„Was ist zurzeit auf dem Viererfeld / Mittelfeld: Kuhwiese, Ponyhof oder Shoppingmeile?“ „Was hilft gegen Wohnungsnot: Mit Überbauungen neuen Wohnraum schaffen oder Abwarten und Tee trinken?“ Diese Fragen stellt der Verein «Läbigi Stadt»…
Mehr

26.3.2016: Für einen läbigeren Breitschplatz – mehr Farbe, weniger Grau

Das Projekt Dr nöi Breitsch verbessert die Lebensqualität im Nordquartier. «Läbigi Stadt» setzt sich deshalb für ein Ja zum Ausführungskredit im Stadtrat und in der Volksabstimmung ein. Das Gesamtprojekt umfasst insgesamt sieben Teilprojekte.…
Mehr

13.3.2014: Tram Region Bern statt Sardinenbüchse 10er-Bus: Verkehrspolitische Weichen bei den kantonalen Wahlen richtig stellen

Städtische Verkehrsprojekte können nur realisiert werden, wenn die Weichen auch auf kantonaler Ebene richtig gestellt werden. Das Tram Bern West hätte ohne Mitfinanzierung des Kantons nicht gebaut werden können. Auch für zukünftige Infrastrukturvorhaben…
Mehr

Newsletter
Bleibt stets auf dem Laufenden und abonniert hier den Newsletter.